Aktuelles, Experten - geschrieben von am Mittwoch, Juli 24, 2019 17:22 - noch keine Kommentare

Vorratsdatenspeicherung: Gefahr für persönliche Sicherheit

EU-Kommission sollte „endlich“ gegen grundrechtswidrige Vorratsdatenspeicherung klagen

[datensicherheit.de, 24.07.2019] Die am 23. Juli 2019 veröffentlichte Kritik von über 30 zivilgesellschaftlichen Organisationen an EU-Überlegungen zur Wiedereinführung einer Vorratsdatenspeicherung der Verbindungs- und Standortdaten aller Bürger kommentiert der Europaabgeordnete Dr. Patrick Breyer (Piratenpartei): Man müsse unnötige, wahllose Aufzeichnungen eigener Verbindungen und Bewegungen verhindern, sonst sei die eigene Sicherheit in Gefahr.

Dänischen Vorratsdaten-Skandal im EP zum Thema machen

Dr. Breyer wird deutlich: „Der dänische Skandal um mögliche Fehlurteile wegen falscher Vorratsdaten, der Hacker-Angriff auf Telefongesellschaften weltweit – all das beweist erneut: Wir müssen unnötige, wahllose Aufzeichnungen unserer Verbindungen und Bewegungen verhindern, sonst ist unsere Sicherheit in Gefahr.“ Seine Fraktion will demnach den „dänischen Vorratsdaten-Skandal“ zum Thema im Europäischen Parlament machen.

Endlich gegen grundrechtswidrige nationale Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung klagen!

Die EU-Kommission müsse „endlich gegen die grundrechtswidrigen nationalen Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung klagen“. Studien zu diesem Massenüberwachungsinstrument müssten unabhängig durchgeführt werden und seine Nutzlosigkeit gemessen an der Aufklärungsquote einbeziehen.

Weitere Informationen zum Thema:

EDRi, 23.07.2019
Civil society calls for a proper assessment of data retention

FrankfurterRundschau, Thomas Borchert, 09.07.2019
VORRATSDATENSPEICHERUNG / Wurden in Dänemark Unschuldige wegen falscher Telefondaten verurteilt?

TC, Zack Whittaker
Hackers are stealing years of call records from hacked cell networks / At least 10 cell networks have been hacked over the past seven years

datensicherheit.de, 06.06.2019]
Vorratsdatenspeicherung: eco kritisiert Justizministerpläne

datensicherheit.de, 07.02.2019
Vorratsdatenspeicherung: Bayern und Bundesregierung im Dissens

datensicherheit.de, 14.01.2019
Verfassungswidrig: Datenschutzbeauftragte kritisieren Vorratsdatenspeicherung

datensicherheit.de, 01.09.2018
Vorratsdatenspeicherung: Bundesverfassungsgericht soll Einfluss auf EuGH nehmen

datensicherheit.de, 22.04.2018
Vorratsdatenspeicherung: Verstoß gegen EU-Recht

datensicherheiit.de, 29.06.2017
Vorratsdatenspeicherung: Nicht nur Aussetzen, sondern aufheben

datensicherheit.de, 22.06.2016
Europäischer Gerichtshof: Urteil gegen anlasslose Vorratsdatenspeicherung



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Medienpartnerschaft

Cybersecurity 2019 Berlin

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Kooperation

Initiative Digital

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cyber-Sicherheit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung